Wissenschaftliche Schriften des Vereins für Geschichte Schlesiens, Band 5


Bild "adel.jpg"

Ulrich Schmilewski
"Der schlesische Adel bis zum Ende des 13. Jahrhunderts. Herkunft, Zusammensetzung und politisch-gesellschaftliche Rolle"
646 Seiten, 1 Abbildung, 6 Karten, 6 Tabellen, 59 genealogische Tafeln
2001
ISBN 978-3-931889-04-3
Preis: 56,24 € (Mitgliederpreis: 38,35 €)













Inhalt

Seite

Vorwort

5

Verzeichnis der Abürzungen

11

Quellen- und Literaturverzeichnis

12

Verzeichnis der nicht im 'Schlesischen Urkundenbuch' enthaltenen, aber benutzten Urkunden

32

I. Grundlagen, Vorgehen und Ziele
1. Zur Bestimmung von Zeit und Raum sowie des Begriffs Adel

35

2. Die Quellen

38

3. Zur Vorgehensweise

40

4. Die Ziele der Arbeit

44

5. Bisherige Forschungen zum Thema

49

II. Die Herkunft des schlesischen Adels
1. Kariterien zur Herkunftsbestimmung

63

2. Der alteingesessene Adel

65

3. Der zugewanderte Adel

71

4. Der abgewanderte Adel

96

5. Auswärtige Beziehungen des schlesischen Adels

98

6. Zusammenfassung

100

III. die Zusammensetzung des schlesischen Adels
1. Titularien

103

  dominus

103

  miles

105

  baro

107

  comes

108

  nobilis

111

2. Die Standesverhältnisse des schlesischen Adels

115

3. Gruppierungen innerhalb des schlesischen Adels

124

4. Das Verhältnis innerhalb des schlesischen Adels

132

5. Zusammenfassung

137

IV. Die politisch-gesellschaftliche Rolle des schlesischen Adels
1. die rechtliche Stellung des schlesischen Adels

139

a) Das polnische Ritterrecht

139

b) Lehensrecht und Lehnswesen

147

c) Zusammenfassung

156

2. Die wirtschaftlichen Grundlagen des schlesischen Adels

157

a) Der Grundbesitz des Adels

157

b) Nutzung und Besiedlung des Grundbesitz

173

c) Zusammenfassung

194

3. Adel und Kirche in Schlesien

197

a) Adlige Geistliche und ihre Rolle in der Kirche

197

b) Adlige Herren und ihre Beziehung zur Kirche

218

c) Zusammenfassung

246

4. Die politische Rolle des schlesischen Adels

246

a) Adlige Zeugen in herzogsurkunden

251

b) Adlige als Inhaber von Landes- und Hofämtern

254

Kanzleiämter

254

Palatin

266

Kastellan

270

Richter

289

Kämmerer

297

Truchseß

305

Schenk

310

Marschall

315

Schatzmeister

318

Bannerträger

320

Schwertträger

322

Jäger

322

claviger

325

Amtsinhaber im przemyslidischen Schlesien, in Böhmen und Mähren

340

c) Die Gruppe der Barone

343

d) Adel als Opposition

348

c) Zusammenfassung

353

V. Die Entwicklung des schlesischen Adels bis zum Ende des 13. Jahrhunderts im Überblick

359

In polnischer Sprache

367

In tschechischer Sprache

376

VI. Personenverzeichnis
1. Der Adel des piastischen Schlesien bis 1300

385

2. Zum Adel des przemyslidischen Schlesien bis 1300

588

VII. Register
1. Personenregister

600

2. Ortsregister

620