Wissenschaftliche Schriften des Vereins für Geschichte Schlesiens, Band 2


Bild "neisser_presse.jpg"

Fritz Banke
"Geschichte der Neisser Presse bis zum Jahre 1870. Ein Beitrag zur Geschichte des Neisser Landes"
XIV, 94 Seiten, 5 Abbildungen, 2 Karten
1996
ISBN 978-3-931889-03-6
Preis: 19,43 € (Mitgliederpreis: 14,32 €)













Inhalt

Seite

Vorwort

3

I. Das Neisser Druckereiwesen

5

1. Die alte Stadtbuchdruckerei

5

2. Das Neisser Druckereiwesen im 19. Jahrhundert

7

II. Die ersten Anfänge der Neisser Presse

11

III. Die Neisser Zeitungen vom Jahre 1821 bis 1847

13

1. Die "Neisser Wochenschrift". 1821 bis 1847

13

2. Der "Oberschlesische Bürgerfreund". 1823 bis 1832

19

a) Seine Gründung und das erste Jahrzehnt

19

b) Der Ausbau des Bürgerfreundes. 1836 bis 1842

23

Die "Oberschlessiche landwirtschaftliche und Gartenzeitung". 1836 bis 1842

25

Die "Oberschlesische Gewerbe- und Kunstzeitung". 1836 bis 1842

26

c) Der "Oberschlesische Bürgerfreund" im Vormärz. 1843 bis 1848

27

Die "Eunomia". 1826 und 1828 bis 1831

31

4. "Der Neisser Erzähler" von der Gründung bis zur Revolution 1848. 1832 bis 1847

35

5. Das "Patschkauer Wochenblatt". Seit 1836

37

6. Das "Grottkauer Stadt- und Kreisblatt". 1841 bis 1846

39

7. Das "Grottkauer Unterhaltungsblatt". 1846 bis 1848

41

IV. Neisser Zeitschriften vor dem Jahre 1848

43

1. "Der Schulbote". 1831 bis 1842

43

2. Die "Schlesische Gartenzeitung". 1833 bis 1835

45

3. "Der Korrespondent von und für Schlesien"

50

4. "Der Schlesische Wanderer". 1846 bis 1848

51

5. "Die schlesische Kirchengallerie"

52

V. Die Neisser amtlichen Blätter

53

1. "Das Stadtblatt für Neisse". seit 1834

53

2. Das "Neisser Kreisblatt". Seit 1842

53

VI. Die Neisser Presse in der Revolutionszeit 1848/1849

55

1. Der Oberschlesische Bücherfreund

55

2. Der Neisser Erzähler

56

3. Das Sonntagsblatt. 1848 bis 1850

57

4. Die Zeitungsgründung Wangenfields in der Revolutionszeit

58

a) "Der Ottmachauer Familienfreund". 1849 bis 1850

58

b) Das Landecker Unterhaltungsblatt

59

c) "Das Reichensteiner Gebirgsblatt". 1849 bis 1850

60

5. "Der Schlesiche Wanderer" im Jahre 1848

60

VII. Die Neisser Zeitungen unter den pressegesetzlichen Maßnahmen von 1850 bis 1852

61

1. Das Schicksal der Wangenfielschen Blätter

61

2. Das Ende des Erzählers und die Gründung des "Allgemeinen Anzeigers für Neisse"

64

VIII. Die Neisser Zeitungen bis zum Jahre 1870

67

1. "Der Oberschlesische Bürgerfreund" bis zu seinem Ende. 1852 bis 1873

67

a) Die Entwicklung bis zum Ende des Jahres 1862

67

b) Der Oberschlesische Bürgerfreund in Grottkau. 1863 bis 1873

69

2. Der "Neisser Telegraph". 1853

70

3. Das "Neisser Sonntagsblatt". 1860 bis 1900

71

IX. Die Neisser Zeitschriften von 1849 bis 1870

75

1. Verhandlungen der Philomatischen Gesellschaft zu Neisse. Seit 1849

75

2. "Der neue christliche Bote für Stadt und Land". 1852 bis 1861

77

X. Die Stellung der Neisser Zeitungen und Zeitschriften innerhalb der schlesischen Presse

81

Bibliographischer Anhang

85

Literaturverzeichnis

88

Aktenverzeichnis

91